Testo Alternativo
Testo Alternativo
Testo Alternativo
Testo Alternativo
Testo Alternativo
Testo Alternativo
Home

American Friends of Italian Monumental Sculpture (AFIMS)

“It is a museum of mid-nineteenth-century bourgeois art in the full, true sense, that the campo of Genoa stands supreme. If Pere Lachaise and the Albert Memorial were obliterated, the loss would be negligible as long as this great repository survives.”

— Evelyn Waugh, 1960

 

 

Dank der Unterstützung der American Friend of Italian Monumental Sculpture (AFIMS), und im Besonderem seinem Präsidenten, Herrn Walter Arnold, konnten im Friedhof Staglieno Grabsteine und -skulpturen  mit historisch-künstlerischen Wert restauriert werden. Die Vereinigten Staaten pflegen eine starke philanthropische Tradition, die  außerdem von einem Steuersystem unterstützt wird, die Schenkungen und Wohltätigkeit unterstützt und prämiert. In diesem Sinne und dank dem großen Interesse von Walter Arnold für Bildhauerei und für den Friedhof Staglieno, wurde der Verband gegründet. AFIMS ist auch auf FB

 

 

 

 

 

 

 

La traduzione di questa pagina è stata offerta dalla Scuola Germanica di Genova
(Diese Seite wurde von der Deutschen Schule Genua übersetzt)